Ein umweltfreundliches Haus - Verben 3

# A. C. Balaam #

Füll die Lücken mit den richtigen Verbformen ein! Fill in each gap with the correct for of the verb - two are conjugated the rest are infinitives.
Die Lichter sich automatisch (switch off - conjugated) wenn niemand mehr im Zimmer ist, damit man Energie nicht (wastes - conjugated!). Die Maueren sind dicht und sehr gut isoliert, um im Winter die Heizung zu (to save - infinitive). Auf dem Dach gibt es viele Sonnenkollektoren, die Sonnenenergie sammeln. Mit dieser Energie kann man Wasser (to heat - infinitive) und Elektrizität in Batterien (to store - infinitive). Im Garten haben wir ein Windrad, um mit Wind Elektrizität zu erzeugen. Der Kühlschrank ist untergrund im Keller, weil es dort kälter ist.

Neben dem Haus gibt es ein Recyclingzentrum, wo man Flaschen, Dosen, Papier, Kunststoff und Karton (to collect - infinitive) kann. Am Ende des Gartens neben dem Windrad findet man einen Komposthaufen, wo man Küchenreste (to compost - infinitive) kann. Im Haus benutzen wir energiesparende Glühbirnen, mit modernen LED zum Beispiel.

Im Garten haben wir einen Treibhaus, wo wir Gemüse und Obst (to plant - infinitive) können, auch wenn es nicht so warm ist. Wir haben einen Wintergarten auf der südlichen Seite des Hauses, damit man in Winter draußen sitzen kann. Neben dem Haus haben wir eine Fahrradhütte, wo man die Fahrräder (to put - infinitive) kann, weil wir keine Autos fahren wollen, weil Autos nicht gut für die Umwelt sind, und viel Luftverschmutzung to cause - infinitive)